Während unser internationaler Ruf dem Land selbst vorausgeht, muss man wissen, dass Rumänien viel sicherer und aufregender ist, als Sie vielleicht gehört haben. Die Überreste des alten kommunistischen Regimes sind immer noch hier und wir haben die größte Roma-Minderheit in Europa, aber auch eine niedrige Kriminalitätsrate und eine überraschende Vielfalt der Kulturen und Naturlandschaften. Alle tragen zur Einzigartigkeit Rumäniens als Reiseziel und -erlebnis bei!

Hier sind unsere Gründe warum Rumänien zu Ihrer Wunschliste gehören soll:

1. Der verborgene Schatz Osteuropas

In Rumänien, insbesonders außerhalb der Hauptstadt, können Sie frei atmen. Hier werden Sie nicht von riesengroßen Touristenmaßen und kitschigen Souvenirangebote überwältigt. Die meisten Regionen und Reiseziele sind entspannt und einladend. Denn Rumänien ist für viele immer noch ein Gemeimtipp; es gibt hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse, die noch unbekannt sind. Falls Sie Zweifel haben: diese ist die Zeit für einen Besuch in Rumänien – 2017 verzeichnete der rumänische Tourismus das höchste Wachstum in der Europäischen Union (laut Eurostat). Darüber hinaus nannte die Welttourismusorganisation Rumänien als eines der Länder mit dem größten Tourismuspotenzial in Europa.

2. Nah und zugänglich

Rumänien hat sich in den letzten Jahren als Reiseziel entwickelt auch dank ihrer Lage und Zugänglichkeit: der Flug von Deutschland oder Schwiez nach Rumänien (Bukarest) dauert etwa 2 Stunden, von Wien sogar weniger. Zahlreiche Nonstop-Flüge der internationalen und rumänischer Fluggesellschaften verbinden bis zu 10 Großstädte Rumäniens mit Deutschland, Österreich und Schweiz. Für weitere Informationen und Tipps über Transport lesen Sie unseren Artikel Anreise nach Bukarest. Außerdem ist es ziemlich einfach, in Rumänien herumzukommen: die meisten Rumäne sprechen Englisch, insbesonders die jungen Leute und die Tourismusangestellten. Das Land ist gut mit Zügen, Flugzeuge und auch Bussen verbunden.

3. Sicher

Seit der Wende in 1990 ist Rumänien eine demokratische Republik mit Zweikammersystem aus Abgeordnetenhaus und Senat. Rumänien ist ein Miglied der NATO seit 2004 und der EU seit 2007. Außerdem, mit mehr als 20 annerkannten Minderheiten ist unser Land ein Vielvölkerstaat, das seit Jahrhunderte ein Vorbild für das friedliche Zusammenleben der Völker ist. Die Rumänen sind friedliche, tolerante und freundliche Menschen, Sie werden sich selbst überzeugen. Desto mehr, wir registrieren eine niedrige Kriminalitätsrate und ein Null-Risiko im Bereich Terrorismus. Hier finden Sie weitere Statistiken und Empfehlungen zur Sicherheit in Rumänien.

4. Vielfalt und Gegensätze

In ganz Europa können Sie kaum so viele Gegensätze finden. Auf der einen Seite werden Sie in den Großstädten (wie z.B. Bukarest, Cluj, Timisoara) die Atmoshpäre der westeuropäischen Metropolen erkennen, mit der Hipster-Lebensart, der 5. Internetgeschwindigkeit der Welt (in Januar 2018), der neusten Automodelle die durch die Stadt fahren. Auf der anderen Seite, ein Aufenthalt in der Landschaft ist wie eine Reise mit der Zeitmaschine: die malerische Dörfer mit Heuschobern und Pferdewagen, die Gemeinde die sich Sonntags bei der Kirche sammelt, die unberührte Natur mit der grössten Wildbärenpopulation in Europa.

5. Leckeres Essen, hervorragende Getränke

Rumänen lieben lange Mahlzeiten und Familienbesuche, aber auch die neuesten Restaurants und Cafés in der Stadt zu entdecken. Kurz gesagt, wir lieben es, gut essen und trinken. Und am liebsten feiern wir! Wir haben immer noch echte Produzenten auf dem Land, die die beste Quelle für Bio-Lebensmittel sind. Auch für die leckeren traditionellen Speisen wie herzhafte Eintöpfe, Suppen und hausgemachte Desserts. Außerdem, in Rumänien können Sie köstliche Weine, gutes Bier – sogar handgemacht, und vor allem die Tuica und Palinca. Die letzten zwei sind traditionelle alkoholische Getränke, die Sie nicht verpassen sollen.

6. Gastfreundliche Menschen

Für uns, die Rumänen, ist es eine Freude und eine Ehre, Gäste zu haben. Wir sind tolerant mit allen anderen Völkern und freuen uns auf Besuch. Außerdem, die Leute antworten gerne jede Frage, falls Sie den Weg nicht finden können oder einfach neue Freunde machen wollen. Die Rumäne sind sehr gastfreundlich, fließig und eine sehr gute Begleitung für Reisen und Spaß haben.